0621 379 090 72

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
8:00 Uhr – 17:00 Uhr

Utilitywise Kundenservice
Tel: 0621 379 090 73

Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne.

Kontakt

Utilitywise Germany

Utilitywise Deutschland GmbH
Dynamostrasse 13
Mannheim

68165

0621 379 09073

info@utilitywise.de

Utilitywise France

Utilitywise
Tour Egée
9/11 Allée De L’arche
Paris La Defense

92671

09 75 18 51 76

information@utilitywise.fr

Utilitywise House
3 & 4 Cobalt Park Way
Cobalt Business Park
North Tyneside

NE28 9EJ

0330 303 3303

info@utilitywise.com

Utilitywise International

Corso Karlin Building
Křižíkova 237/36A
186 00
Prague 8
Czech Republic

186 00

Utilitywise Corporate

Ravens Court
Ravensbank Business Park
Redditch

B98 9EY

01527 511 700

corporate@utilitywise.com

Utilitywise Energy Trading Team

Linden Square
Kings Road
Bury St Edmunds

IP33 3DJ

Utilitywise Energy Services Team

Unit 2.1 Central Point
Kirpal Road
Portsmouth
Hampshire

PO3 6FH

023 9263 9858

t-mac Technologies: Utilitywise monitoring and controls

Stand Park
Sheffield Road
Chesterfield
Derbyshire

S41 8JT

01246 233632

Referenzen

“Utilitywise hat geholfen, mir einen transparenten Überblick in meine Stromrechnung zu verschaffen. Ich bin mit dem kostenfreien Service sehr zufrieden und kann diesen nur empfehlen.”

crissbiss1

tt

Uwe Markgraf
Geschäftsführer, crisbiss sweets & snacks GmbH, Liebschützberg

„Durch den Kontakt zu Utilitywise und deren ausgezeichneten Service konnten wir unsere Energiekosten deutlich senken. Unser eigener Aufwand ging dabei gegen null. Alles wurde von Utilitywise für uns erledigt.“

benchmark fashion

Götz Sundermann
Geschäftsführer, Benchmark Fashion GmbH & Co. KG, Düsseldorf

“Persönlicher und kompetenter Kundenservice. Sie sparen mir viel Zeit und Geld. Gern empfehle ich Ihren Service weiter. Vielen Dank!”

Joy and Sun

Joachim Heins
Geschäftsführer, Joy And Sun Sonnenstudios, Friedberg & Königsbrunn

„Eine überaus kompetente, verständliche und menschlich angenehme Beratung, zu einem Themenbereich der für die wenigsten Personen, auch in Firmen, zur Kernkompetenz gehören dürfte. Überprüfung der Richtigkeit von Energierechnungen mit ausführlicher Auswertung. Und das Alles auch noch ohne den Druck irgendetwas verkaufen zu wollen bzw. zu müssen. Sowas erlebt man selten. Vielen Dank Utilitywise.“

 

lerros

Thomas Homberg
Head of Organization/ HR, LERROS Moden GmbH, Neuss

“Utilitywise leistet sehr gute Arbeit– zum Einen wird mir der gesamte Arbeitsaufwand abgenommen und ich werde in allen Fragen zum Thema Energie professionell beraten. Und das alles ohne zusätzliche Kosten für mich und unser Unternehmen. Zudem spare ich auch noch eine Menge Geld für mein Unternehmen ein. Ich bin höchst zufrieden.”

ford schmidford schmid

Kurt Schmid
Geschäftsführer, Autohaus Schmid GmbH & Co. KG, Donzdorf

„Ich bin eindeutig positiv von der Firma Utilitywise beeindruckt. Die Energieberater dort leisten einen einwandfreien Service gehen auf individuelle Wünsche ein und beraten mich in allen Energiefragen. Einfach nur empfehlenswert.“

Remise

Michael Jetses
Geschäftsführer, Hof Remise Rustica, Bergen

„Utilitywise hat uns geholfen unsere Energiekosten deutlich zu reduzieren. Unser eigener Arbeitsaufwand dafür betrug nicht einmal eine Stunde“

KolbOfficialLogo

Christian Ortmann
Geschäftsführer, Kolb Cleaning Technology GmbH, Willich

Newsletter

Unser Utilitywise Newsletter informiert - Wir beobachten und analysieren Energiemärkte, schicken Ihnen die aktuellsten Erfahrungsberichte unserer Bestandskunden und halten Sie mit den neuesten Energietipps und Tricks auf dem Laufenden.

News

  • Die ISO 50003 – die große Veränderung

    Die ISO 50003 wird die Energiemanagementsystem-Welt verändern – soviel steht heute bereits fest. Ob es neue Kalkulationsregeln für Auditzeiten oder auch die explizite Forderung einer nachweisbaren Verbesserung der Energieeffizienz sind: Ab Oktober 2017 stehen grundsätzliche Neuerungen in Aussicht.

  • Energieeffizienz in Europa

    Die Städte sind die Energiezentren in Europa. Das ist keine Frage. Aber welche Stadt schafft es dennoch, den Energieverbrauch möglichst gering zu halten? Erfahren Sie mit dieser interaktiven Karte, in welchen Städten die umweltfreundlichsten und die CO2-bewusstesten Bürger leben. Und vergleichen Sie dabei 19 europäische Städte sowie deren Pro-Kopf-Energieverbrauch.

  • Smartmeter-Rollout 2017: Vorteile für Unternehmen

    Offiziell trifft der Smartmeter-Rollout seit Beginn 2017 alle Gewerbetreibenden – kleine Betriebe und Großunternehmen. Danach muss jeder vom Messstellenbetreiber neu einzubauende Stromzähler ein intelligenter Stromzähler sein. Seit der Liberalisierung des Messwesens können Betriebe ihren Messstellenbetreiber selbst wählen. Doch wenige machen Gebrauch von diesem Grundrecht. Seit Januar 2017 (nach neusten Angaben…

  • Produktionsindustrie: Energiesparen mit intelligenten Objekten

    Elektronische Geräte können – dank des Internets – miteinander und mit uns kommunizieren. Diese Idee bringen die drei Buchstaben IdD („Internet der Dinge“) auf den Punkt. Der Vorteil „sprechender Objekte“ liegt auf der Hand. Der postmoderne Mensch gewinnt letztlich dank intelligenter Technik wieder die Kontrolle über die außer Kontrolle geratene…

  • Der Messstellenbetrieb – Warum ein Wechsel Sinn macht

    Der Messstellenbetrieb – Warum ein Wechsel Sinn macht Dass man heutzutage den Stromlieferanten wechseln kann, weiß mittlerweile fast jeder. Dass man auch den Messstellenbetreiber wechseln kann, wissen jedoch nur wenige. Was ist überhaupt ein „Messstellenbetreiber“? Ein Messstellenbetreiber ist ein Unternehmen, das für den Einbau, den Betrieb, die Wartung und die…

  • Die ISO 50003 – die große Veränderung

    Die ISO 50003 wird die Energiemanagementsystem-Welt verändern – soviel steht heute bereits fest. Ob es neue Kalkulationsregeln für Auditzeiten oder auch die explizite Forderung einer nachweisbaren Verbesserung der Energieeffizienz sind: Ab Oktober 2017 stehen grundsätzliche Neuerungen in Aussicht.

  • Energieeffizienz in Europa

    Die Städte sind die Energiezentren in Europa. Das ist keine Frage. Aber welche Stadt schafft es dennoch, den Energieverbrauch möglichst gering zu halten? Erfahren Sie mit dieser interaktiven Karte, in welchen Städten die umweltfreundlichsten und die CO2-bewusstesten Bürger leben. Und vergleichen Sie dabei 19 europäische Städte sowie deren Pro-Kopf-Energieverbrauch.

  • Smartmeter-Rollout 2017: Vorteile für Unternehmen

    Offiziell trifft der Smartmeter-Rollout seit Beginn 2017 alle Gewerbetreibenden – kleine Betriebe und Großunternehmen. Danach muss jeder vom Messstellenbetreiber neu einzubauende Stromzähler ein intelligenter Stromzähler sein. Seit der Liberalisierung des Messwesens können Betriebe ihren Messstellenbetreiber selbst wählen. Doch wenige machen Gebrauch von diesem Grundrecht. Seit Januar 2017 (nach neusten Angaben…

  • Produktionsindustrie: Energiesparen mit intelligenten Objekten

    Elektronische Geräte können – dank des Internets – miteinander und mit uns kommunizieren. Diese Idee bringen die drei Buchstaben IdD („Internet der Dinge“) auf den Punkt. Der Vorteil „sprechender Objekte“ liegt auf der Hand. Der postmoderne Mensch gewinnt letztlich dank intelligenter Technik wieder die Kontrolle über die außer Kontrolle geratene…

  • Der Messstellenbetrieb – Warum ein Wechsel Sinn macht

    Der Messstellenbetrieb – Warum ein Wechsel Sinn macht Dass man heutzutage den Stromlieferanten wechseln kann, weiß mittlerweile fast jeder. Dass man auch den Messstellenbetreiber wechseln kann, wissen jedoch nur wenige. Was ist überhaupt ein „Messstellenbetreiber“? Ein Messstellenbetreiber ist ein Unternehmen, das für den Einbau, den Betrieb, die Wartung und die…